« Back to Glossary Index

Die  Ad-Hoc-Publizität  ist die Pflicht eines börsennotierten Unternehmens jede neue nicht öffentlich bekannte Information, die den Börsenkurs entscheidend beeinflussen kann, zu veröffentlichen.