« Back to Glossary Index

Englisch: Balance Sheet. Teil des Jahresabschlusses. Buchhalterische (wertmäßige, vgl. Buchwert) Gegenüber­stellung der Aktiva (Vermögensseite der Bilanz, Kapitalverwendung) und Passiva (Finanzierungsseite der Bilanz, Kapitalherkunft) eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt (dem Abschlussstichtag). Aktiva und Passiva der Bilanz  sind daher immer gleich groß. Die Bilanz  ist das Kommunikationsinstrument des Unternehmens zu seinen Kapitalgebern (vgl. Eigenkapital und Fremdkapital) sowie zu den sonstigen Stakeholdern.