« Back to Glossary Index

Cashflow aus Finanzierungstätigkeit Englisch: Cashflow from financing activities. Zwischengröße der Kapitalflussrechnung. Der  Cashflow aus Finanzierungstätigkeit  (vgl. Finanzierung) ist die Summe der Ein- und Auszahlungen, die die Kapitalbeschaffung und -rückzahlung des Unternehmens, also die Zahlungsströme mit den Kapitalmärkten berühren. Beispiel: Einzahlung aus einer Kreditaufnahme, Auszahlungen durch Ausschüttungen an die Aktionäre.