« Back to Glossary Index

Englisch: Period accounting. 1. Verfahren zur Ermittlung des Jahresergebnisses. Form der Gewinn- und Verlustrechnung, bei der sämtliche Erträge der Periode sämtlichen Aufwendungen (vgl. Aufwand) gegenüber gestellt werden. Wenn die Anzahl der produzierten und abgesetzen Produkte nicht gleich groß ist (wenn also Lager auf- oder abgebaut wurde), muss auf der Ertragsseite der Gewinn- und Verlustrechnung der Wert der Bestandserhöhungen hinzugerechnet oder auf der Aufwandsseite der Wert der Bestandsminderungen an Halb- und Fertigerzeugnissen abgezogen werden. Die Aufwendungen werden in der Gewinn- und Verlustrechnung nach dem Gesamtkostenverfahren  nach den Kostenarten des Unternehmens (z.B. Materialkosten, Personalkosten) gegliedert. 2. Analog: Verfahren zur Ermittlung des Betriebsergebnisses im Rahmen der Kosten- und Leistungsrechnung.