« Back to Glossary Index

= Kapitalrentabilität. Die Kapitalrendite  eines Unternehmens ist der Quotient aus einer Ergebnisgröße pro Zeiteinheit und dem zur Erzielung dieses Ergebnisses eingesetzten Kapitals. In der unternehmerischen Praxis gebrächliche   Kapitalrenditen  sind RoI, RoCE, RoIC, RoNA, RoA. Im Rahmen der statischen Investitionsrechnung ist die Kapitalredite  (auch: RoI) einer Investition der Quotient aus dem durchschnittlichen Gewinn und dem durchschnittlich durch diese Investition gebundenen Kapital (vgl. Kapitalbindung).