« Back to Glossary Index

Englisch: Face value of a bond. Der Nennwert einer Anleihe  (= Obligation, festverzinsliches Wertpapier) ist der auf der Urkunde vermerkte Rückzahlungswert des Wertpapiers. Beispielsweise werden Zero-Bonds (=Nullkuponanleihe) zu einem Preis unterhalb ihres Nennwertes ausgegeben, wobei das Disagio (die Differenz zum Nennwert) die auf die Laufzeit verteilten Zinsen und Zinseszinsen darstellt; man bekommt also alle Erträge aus dieser Anleihe erst zum Ende der Laufzeit mit Rückzahlung des Zero-Bond durch den Emittenten.