« Back to Glossary Index

Englisch: Accounting exchange on the liability side.Der  Passivtausch  ist ein Buchungsvorgang, der zu einer Erhöhung des Wertes eines Passivpostens der Bilanz und gleichzeitig zu einer ebenso hohen Minderung des Wertes eines anderen Passivpostens der Bilanz führt, so dass die Bilanzsumme unverändert bleibt. Beispiel: Umschuldung eines Kredites durch Aufnahme eines neuen Kredites, oder Auflösung einer Rückstellung, die nicht in der erwarteten Höhe in Anspruch genommen wurde. (Gegenbegriff: Aktivtausch)