« Back to Glossary Index

Englisch: Sales overhead costs. Vertriebsgemeinkosten  sind alle Kosten, die im Rahmen der Vertriebsaktivitäten des Unternehmens anfallen. Da sie nicht einem Kostenträger direkt zugerechnet werden können, handelt es sich um Gemeinkosten. Beispiele: Leasingkosten und Abschreibungen der Vertriebsfahrzeuge, Gehälter der Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst. Sie werden typischerweise als Zuschlag auf die Herstellkosten verteilt.