« Back to Glossary Index

Englisch: Asset. Ein Vermögensgegenstand  ist ein einzeln veräußerbares Gut, das dem Unternehmen wirtschaftlich zugehörig ist und für das kein Bilanzierungsverbot besteht bzw. ein Bilanzierungswahlrecht nicht in Anspruch genommen wird. Die Vermögensgegenstände  eines Unternehmens sind auf der Aktivseite (Sollseite) der Bilanz ausgewiesen und untergliedern sich in das langfristige Vermögen (= Anlagevermögen) und das kurzfristige Vermögen (=Umlaufvermögen). Es gibt materielle und immaterielle Vermögensgegenstände .